Trainings

Wissen erwerben

Üben

Praktisch anwenden

Unsere Seminare und Trainings unterstützen den Aufbau von Medienkompetenzen, um an der öffentlichen Kommunikation (selbst)sicher und konstruktiv teilnehmen zu können. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben neues Wissen und wenden es gleich praktisch an.

 

Sie haben bestimmte inhaltliche Vorstellungen für Ihr Training rund um die Themen Medienkompetenz und internationale Kommunikation? Dann sprechen Sie uns an und wir passen das Training gemeinsam an Ihre Bedürfnisse an!

 

Bislang haben wir Trainings zu folgenden Themen angeboten:

  • Content-Erstellung für Social Media

  • Recherchieren wie die Profis

  • Systematische und kritische (internationale) Medienbeobachtung

  • Redaktionelle Praxis

  • Interkulturelle Kommunikation

  • Empirische Methoden praxisorientiert einsetzen

  • Umfragen und Statistiken richtig lesen und einordnen

  • Wissenschaftskommunikation

  • Konfliktsensitive Berichterstattung

  • Stereotype erkennen und überwinden

Die Trainings finden als Präsenz- oder Blended-Learning-Veranstaltungen statt. Dabei nutzen wir immer unterschiedliche Lernmethoden: Input von Trainern, Diskussionen, selbstbestimmtes Erarbeiten von Inhalten, Übungen, Feedback, prozessorientiertes Lernen ebenso wie Kreativitätstechniken.

Seminare

Expertenwissen erwerben

Themen hinterfragen

Mit anderen austauschen

Unsere Seminare unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Expertenwissen zu erwerben, komplexe Themen zu hinterfragen und im Austausch mit anderen Neues zu entdecken. Dabei richten wir uns bewusst an Zielgruppen, die über den eigenen Tellerrand hinaus blicken wollen. Sei es um zu erfahren, wie Medien in anderen Ländern funktionieren oder das eigene Mediennutzungsverhalten kritisch zu hinterfragen. Zu folgenden Themen haben wir bereits Seminare angeboten.

 

Wünsche Sie eine andere Ausrichtungen, einen anderen Schwerpunkt oder ein neues Themenfeld? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

  • Medienethik (international)

  • Medien und Transformationsprozesse

  • Das Mediensystem Deutschlands verstehen

  • So funktionieren Mediensysteme weltweit

  • Auslandsberichterstattung

  • Kriegs- und Krisenberichterstattung

  • Medien und Migration

  • Innovationen im Journalismus

  • Medienwirkungsforschung

  • Medien und Demokratie

Auch die Seminare finden als Präsenz- oder Blended-Learning-Veranstaltungen statt und nutzen die oben erwähnten Lernmethoden. Der Input von Trainern, die Diskussion und das selbstbestimmte Erarbeiten von Inhalten stehen allerdings im Vordergrund.

Vorträge

Expertenwissen hören

Reflektion aktivieren

Der Vortrag ist die Form, in der das Publikum am wenigsten aktiv ist. Doch Vorträge sind bei uns trotzdem nicht langweilig. Wir arbeiten immer mit aktivierenden Elementen, Humor und Interaktion. Egal ob es um Medien, interkulturelle Kommunikation, E-Learning oder aktuelle medien(politische) Entwicklungen geht.

 

Wir möchten Ihre Veranstaltung bereichern. Kommen Sie deshalb mit Ihren Vortragswünschen auf uns zu! Hier eine kleine Auswahl an Vorträgen, die wir bereits gehalten haben:

  • Media in a Democracy - The Case of Germany, Summer School "Contested Governance" for Students from Sub-Sahara Africa, Freiburg.

  • Political (Social Media) Communication Contexts in the Arab World, Internal Workshop of the German Foreign Ministry and the Germany Information Center, Cairo

  • Journalismuskulturen: Öffentliche Meinungsbildung im Vergleich, Weiterbildungsseminar für ausländische Studierende, STUBE, Stuttgart

  • Perception of the Other - Images in and through the Media, German-Israeli-Palestinian Summer School, Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft, Kastellaun

  • Media Accountability and Transparency in the MENA-region,

  • Medien und demokratische Transformationsprozesse, Weiterbildungsseminar für ausländische Studierende, KAAD, Mühlheim (Ruhr)

  • Die Mediensysteme der arabischen Welt, Erich-Brost-Institut für Internationalen Journalismus

  • Didaktik und Umsetzung in E-Learningkursen, Virtuelle Hochschule Bayern

Medien | Kompetenz | International

© 2019 by Judith Pies