Suche
  • judithpies@gmx.net

Die Schulreporter sind wieder aktiv

Aktualisiert: Jan 16

Auch in diesem Semester bietet Judith Pies wieder den Kurs "Schulreporter - Wie arbeiten Journalisten?" für die Hector-Kinderakademie Stuttgart an. Sechs Wochen lang verwandeln sich Grundschulkinder in Reporter und erstellen ihre eigene Zeitung.


Der Kanarienvogel "Kanari" ist das Maskottchen der Schulreporter-Zeitung. Er recherchiert genauso gern im Internet wie die Kinder-Reporter des Kurses. (Foto: Schulreporter 2019.1)

Journalisten schreiben für Zeitungen und Zeitschriften, sie arbeiten fürs Fernsehen, fürs Radio oder stellen Texte, Bilder und Videos im Internet bereit. Aber woher wissen Journalisten eigentlich, was wichtig und interessant ist? Wo bekommen sie Informationen her und welche sind verlässlich? Wie schaffen Sie es, dass wir ihre Beiträge lesen?


Diese Fragen beantwort der Kurs "Schulreporter - Wie arbeiten Journalisten", den Judith Pies für die Hector-Kinderakademie Stuttgart anbietet. In insgesamt 12 Stunden schlüpfen Grundschulkinder der dritten und vierten Klasse in die Rolle von Reportern. Sie sammeln Ideen für spannende Themen und suchen Informationen darüber, gehen raus aus der Schule, sprechen mit Leuten, fotografieren und schreiben Beiträge für ihre eigene Zeitung, "Die Schulreporter".


Die Hector Kinderakademie richtet ihr Kursangebot an hochbegabte Grundschulkinder im Stadtgebiet Stuttgart. Mit ihrem Kursprogramm leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Förderung hochbegabter Schülerinnen und Schüler. In Kursen, die das schulische Lernen ergänzen, sollen sie Anregungen, Impulse und Herausforderungen erhalten.



Medien | Kompetenz | International

© 2019 by Judith Pies